Produktionsqualität

  • Kontakt

    SCIIL AG
    Markstraße 83
    56564 Neuwied
    Germany
    Montag - Freitag
    8:00 - 17:00 Uhr (UTC+1)
    +49 (0) 2631 99988-0
    info@sciil.com
    SCIIL Support
    Montag - Freitag
    8:00 - 17:00 Uhr (UTC+1)
    +49 (0) 2631 99988-0
    support@sciil.com
    https://sciil.com/otrs/
    SCIIL BALTIC UAB
    Baltu pr. 40
    48196 Kaunas
    Lithuania
    Montag - Freitag
    8:00 - 17:00 Uhr (UTC+2)
    +370 37 451576
    TEC@sciil.com
    SCIIL USA
    7625 Pintail Lane,
    Tuscaloosa
    AL 35405
    USA
    support.na@sciil.com
    SCIIL AG
    Huatai Security Building,
    No. 90 on East Zhongshan
    Road, Qinhuai District, Nanjing
    China
    +86 (135) 56179142
    support.cn@sciil.com

Verfügbare Module:

IP - Prüfplanung
Prüfplanung für Messungen, attributive Prüfungen und Prüflisten.
  • Variable und attributive Prüfungen sowie Prüflisten
  • Fehlerkataloge für visuelle Prüfungen
  • Importieren von CAD-Zeichnungen für einfache Merkmaldefinitionen
  • Prüfergebnisse als externes Dokument mit Revisionsmanagement
  • Optionale Verbindung zur Arbeitsplanung für operationsabhängige Prüfungen (SCIIL PDA vorausgesetzt)
EOL - End-Of-Line Prüfung
100% Kontrolle von markierten Teilen (Seriennummern) mittels Messungen, attributiven und visuellen Prüfungen.
  • Dynamische Prüflisten – abhängig vom produzierten Teil, der Variante oder den Produktoptionen.
  • Verwendung von Scannern (DMC, BC, RFID) zur automatischen Erkennung des Produkts, der Variante oder der Komponenten anhand der Serien- oder Chargennummer.
  • Eingabe der endgültigen Prüfung oder Nacharbeit, Eingabe von Fehlern
  • Das System zeigt den aktuellen Status der gescannten Komponente und erfasst die Prüfergebnisse, die Fehler – wenn vorhanden – und den Status (i.O. / n.i.O.)
  • Zuordnung oder Entscheidung Nacharbeit / Ausschuss – Übergabe an nachfolgenden Produktionsbereich oder Versand.
SPC - Statistische Prozesskontrolle
Umfangreiches SPC Software Modul, einschließlich Prüfplanung, Ausführung und SPC Auswertung.
  • Prüfplanung mit variablen, attributiven und visuellen Merkmalen, Prüfergebnissen, Anleitungen etc.
  • PC-Terminals für die Eingabe von Prüfdaten sowie ein optionaler Touchscreen-Modus
  • Anbindung von verschiedenen Messmitteln und flexible Anbindungen an Messgeräte möglich
  • Statistische Auswertung und Prozessanalyse
  • Automatisierte Kontrolle von Prozessereignissen und Benachrichtigungsdiensten
  • Optionale Integration von PDA für produktionsauftragsbezogene Prüfungen basierend auf Losgröße (SCIIL PDA vorausgesetzt)
GM - Prüfmittelverwaltung
Verwaltung von Prüfmitteln und Messsystemen, Kalibrierungsverwaltung, Nutzungskontrolle und Reparaturen.
  • Kalibrierungsverwaltung und Dokumentation: Kalibrierzyklus, automatisch generierter Termin für nächste Kalibrierung inklusive Benachrichtigungen
  • Direkte Auswirkung des Prüfmittelstatus während der Messung an der Arbeitsstation (SPC, WE/WA, Q-Gate)
  • Nutzungskontrolle (Check-in / Check-out, Nutzungszeit, Verwendungsort)
  • Verwaltung von Reparaturen
  • MSA als Erweiterung verfügbar
VI - Sichtprüfung
Konfiguration von Fehlerkatalogen, Prüfterminals, Statistiken über Fehler und Fehlerursachen.
  • Definition der Fehler pro Produkt oder pro Station
  • Eingabe von Fehlern (gewichtet), Fehlerursachen und Fehlerorten
  • Benutzerfreundliche Touchscreen-Terminals
  • PPM-, Fehler- und Ursachenanalyse
MSA - Messmittelfähigkeit
Bei allen Untersuchungen zur Messmittelfähigkeit:
Genauigkeit, Linearität, Stabilität, Wiederholbarkeit, Nachvollziehbarkeit.
  • Ort: Genauigkeit, Linearität, Stabilität
  • Variation: Wiederholbarkeit und Nachvollziehbarkeit
  • Verfahren 1, 2 und 3
  • Dokumentation und Historie der Messmittelfähigkeitsanalysen
IM - Issue Management
Verwaltung und 8D-Verfolgung von Issues und Reklamationen. Maßnahmenmanagement, 8D-Reports und Statistiken.
  • Automatisierte Erstellung von Issues und Reklamationen aus der eigenen Produktion heraus
  • Eingabe und Verwaltung von Kundenreklamationen
  • 8D-Workflow zur Verfolgung von Problemen: Hauptursache, Maßnahmen, 8D-Reports
  • Ishikawa-Brainstorming Werkzeug zur Ursachenanalyse
  • Integrierte Maßnahmenverwaltung
  • Statistiken und Datenzusammenfassung von z.B. Problemen, Fehlern oder Ursachen
  • Qualitätsalarm für wiederkehrende Probleme (Web-Zusatzmodul)
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr dazu